Montag, 19. August 2013

Balea Körperpflege

Hallo ihr Lieben,

wie viele andere Blogger auch habe ich vor knapp 2 Wochen ein Päckchen mit Balea Produkten erhalten und mich sehr gefreut, dass ich diese testen darf und euch nun heute vorstellen kann.


Enthalten war die Leichte Body Lotion für normale Haut, die Reichhaltige Body Milk für trockene Haut, die Soft Creme und die Pflegecreme von Balea.

Die Leichte Body Lotion - die Sommervariante


"Zarte Verwöhnmomente: Balea Bodylotions pflegen Ihre Haut geschmeidig – für täglich pures Wohlgefühl. Sichtbar frischere Haut – jeden Tag. Balea Bodylotion mit Öl und Pflegestoffen auf pflanzlicher Basis versorgt normale Haut wirksam mit Feuchtigkeit und verleiht so ein samtweiches Hautgefühl."

Die Leichte Body Lotion ist vegan und in einer 500 ml Flasche mit Klappverschluss erhältlich.  Dadurch ist sie leicht dosierbar und toll für die ganze Familie. Sie ist für jeden Hauttyp geeignet. Der Duft erinnert mich an eine Bekannte andere Pflegemarke. Die Lotion lässt sich sehr gut eincremen und zieht schnell ein, ohne einen fettigen Film zu hinterlassen. Gut finde ich, dass die Lotion pH-hautneutral ist und ohne Farbstoffe auskommt.
Für mich ist die Body Lotion die perfekte Sommervariante, da sie leicht einzieht und auf der Haut keine Schweregefühl erzeugt und die Pflegewirkung für den Sommer für mich ausreichend ist. Das Hautgefühl ist nach dem Eincremen sehr samtig und wirkt sehr gepflegt.

Die Reichhaltige Body Milk - die Wintervariante


"Das sanfte Gefühl reichhaltiger und intensiver Pflege: Die Balea Reichhaltige Bodymilk schenkt Ihrer Haut täglich wohltuende Feuchtigkeit und angenehme Frische. Streichelzarte Haut - jeden Tag."

Die Reichhaltige Body Milk ist deutlich dickflüssiger und lässt sich dadurch etwas schwerer einmassieren. Dafür ist sie aber auch bedeutend pflegender als ihre leichte Lotionschwester. Denn sie enthält neben ausgewählten Lipiden und Vitamin E zusätzlich Sheabutter, welche den Feuchtigkeitsgehalt der Haut reguliert und dadurch rückfettend wirkt. Das mekrt man auch nach dem eincremen. Daher muss sie leider erstmal bis zum Winter in den Schrank, eh sie zum Einsatz kommen darf. Ebenfalls wie die Body Lotion ist die Body Milk in einer 500 ml Klappverschlussflasche erhältlich, ist aber nicht vegan.


Auf dem Bild könnt ihr oben die deutlich dickere Body Milk sehen und unten die Body Lotion, die während des fotografierens schon etwas weggelaufen ist.



Die Pflegecreme - mein Favourit


"Hautschützend. Balea Pflegecreme pflegt Gesicht und Körper zart und geschmeidig, erhöht das Feuchthaltevermögen und schützt die Haut bei jeder Witterung."

Die Pflegecreme von Balea enthält Sheabutter und Mandelöl, was sie besonders pflegend macht. Sie ist nicht nur für den Körper, sondern auch für das Gesicht geeignet. Der Duft ist sehr angenehm und das Hautgefühl nach dem eincremen einfach nur toll. Durch die cremige Konsistenz lässt sich die Pflegecreme sehr gut auftragen, wodurch sie auch für die Gesichtspflege geeignet ist. Eindeutig mein Favourit! Sie ist in einem 250 ml Tiegel erhältlich, nicht vegan. 
 

Die Soft Creme - der Klassiker


"HAUTSCHÜTZEND: Für sichtbar schönere Haut: Balea Soft Creme bewahrt wirksam die hauteigene Feuchtigkeit."

Die softe Konsistenz erhält die Creme durch Babassöl und Vitamin E. Der Duft und die Pflegewirkung ist für mich die Art von klassischer Creme. Ebenfalls im 250 ml Tiegel erhältlich und vegan.


Balea bietet mit der Pflegelinie günstige, aber qualitativ hochwertige Produktefür die ganze Familie an. Hier sollte wirklich jeder seine Pflege finden. Persönlich sind mir die 500 ml Flaschen immer viel zu groß. Da finde ich 250 und 300 ml Packungen wesentlich praktischer, weil sie schneller verbraucht werden können und man dann auch mal was anderes ausprobieren kann. Am Besten gefällt mir die Pflegecremedie ich seither täglich benutze. Aber auch die anderen Produkte kommen zum ausgiebigen Gebrauch, denn der Winter steht ja auch bald wieder vor der Tür.


Wie findet ihr die Balea Pflegelinie?

Danke an dm für den Test und die zur Verfügungstellung der Produkte!





Kommentare:

  1. Ein schöner Bericht!

    Mein Favorit ist die reichhaltige Bodymilk. Ich finde das Hautgefühl so schön wenn sie eingezogen ist.

    Dir noch einen schönen Tag! :-)

    AntwortenLöschen
  2. Hey Elisa,

    genau wie Du habe ich die Intensiv-Milk zur Pflege für die kühlere Jahreszeit erklärt. Mein momentaner Favorit ist die Soft-Creme, weil sie fluffiger und leichter ist. Mir gefallen die 4 Produkte sehr, habe jedoch 2 davon verschenkt, weil ich keinen Jahresvorrat brauche :D

    Liebe Grüße von Marion

    AntwortenLöschen