Samstag, 31. August 2013

essence longlasting lipstick 09 wear berries!

Hallo meine Lieben,

anfang der Woche habe ich endlich mal das neue essence Sortiment im Rossmann um die Ecke entdeckt und mir einen der neuen longlasting lipsticks in der Farbe 09 wear berries für 2,25 Euro mitgenommen.

longlasting lipstick wear berries
Die Verpackung find ich optisch zumindest sehr ansprechend, wenn es auch nur Plastik ist. Aber bei dem Preis erwarte ich auch nicht viel, hauptsache, das Produkt überzeugt. Und mich überzeugt es! Angenehmer Auftrag, cremige Textur und wirklich lange Haltbarkeit. Herstellerversprechen eingehalten!

wear berries, links eine Schicht, recht drei Schichten
Die Farbe ist, wie der Name vermuten lässt, ein schöner beeriger Ton. Je nach Licht mehr pink mal violetter. Lässt sich auch gut Schichten, obwohl der einmalige Auftrag bei mir schon recht intensiv ist.

essence longlasting lipstick wear berries
Zugegebenermaßen mein erster Lippenstift von essence. Ich bin aber wirklich mit der Qualität zufrieden. Der Duft ist ähnlich wie von Rimmel, verfliegt aber schnell. Für 2,25 Euro wirklich ein toller Lippenstift. Es gibt noch 9 weitere Farben.

Habt ihr das neue Sortiment schon entdeckt? Auch bei p2 konnte ich erste Neuheiten entdecken. So viel dazu: ein Lippenstift und ein Nagellack dürften mit.

Sonntag, 25. August 2013

Immer wieder sonntags...

|Gesehen| Sturm der Liebe (ab morgen endlich neue Folgen), Alles was zählt
|Gelesen| ja, ich bin immer noch beim gleichen Buch, es packt mich einfach nicht, deswegen dauert es
|Gehört| La Traviata, Carmen und andere Stücke
|Getan| gearbeitet, gepflanzt, gebacken
|Gegessen| Grützwurst, Melone, Pfirsiche, Gulasch
|Getrunken| Wasser mit Sirup (Kirsche), Kaffee, Tee
|Gedacht| erste Woche nach Urlaub arbeiten ist immer komisch, Kasi ist eine Mimose
|Gefreut| aufs WE, weil schöne Veranstaltungen sind/waren, eine liebe Person seit langem wiedergesehen zu haben
|Gelacht| diese Woche nicht so viel
|Geärgert| das manches nicht so geht, wie man sich erhofft
|Gewünscht| das es zwischen Kasi und Maerlyn wieder besser läuft
|Gekauft| ein Buch, Katzenfutter und Spielzeug
|Geklickt| Blogs, Foren, weltbild


Neben zwei Kuchen habe ich das erste mal American Cookies gebacken und die waren echt lecker. Innen schön weich und außen etwas knackig. Genau richtig.


Manchmal liegen die zwei schon relativ nah beieinander, spielen zusammen und dann grummelt Kasi wieder voll rum und faucht. Ist halt bisher ein verwöhnter Einzelkater gewesen und es sind ja erst knappe zwei Wochen. Kasi braucht halt doch immer eine Weile zum warm werden.


Äußerst bequeme Schlafposition xD


Wannen, Kisten/Kartons..immer toll xD


Ennttcchheennn :)

Das Staatstheater Cottbus spielt jedes Jahr im Branitzer Park den neuen Spielplan vor, in denen kleine Szenen dargestellt werden. Echt toll und auch umsonst mit super schöner Kulisse! Die Schwäne sind dem Park seit Jahren treu :)


Hat mir super gefallen, der kurze Einblick in "Shock-headed Peter", ein Grusical ;)



Und am Ende gabs dann noch ein kleines Konzert mit Stücken u.a. aus Carmen, La Traviata etc. Echt schön gewesen :)

Montag, 19. August 2013

Balea Körperpflege

Hallo ihr Lieben,

wie viele andere Blogger auch habe ich vor knapp 2 Wochen ein Päckchen mit Balea Produkten erhalten und mich sehr gefreut, dass ich diese testen darf und euch nun heute vorstellen kann.


Enthalten war die Leichte Body Lotion für normale Haut, die Reichhaltige Body Milk für trockene Haut, die Soft Creme und die Pflegecreme von Balea.

Die Leichte Body Lotion - die Sommervariante


"Zarte Verwöhnmomente: Balea Bodylotions pflegen Ihre Haut geschmeidig – für täglich pures Wohlgefühl. Sichtbar frischere Haut – jeden Tag. Balea Bodylotion mit Öl und Pflegestoffen auf pflanzlicher Basis versorgt normale Haut wirksam mit Feuchtigkeit und verleiht so ein samtweiches Hautgefühl."

Die Leichte Body Lotion ist vegan und in einer 500 ml Flasche mit Klappverschluss erhältlich.  Dadurch ist sie leicht dosierbar und toll für die ganze Familie. Sie ist für jeden Hauttyp geeignet. Der Duft erinnert mich an eine Bekannte andere Pflegemarke. Die Lotion lässt sich sehr gut eincremen und zieht schnell ein, ohne einen fettigen Film zu hinterlassen. Gut finde ich, dass die Lotion pH-hautneutral ist und ohne Farbstoffe auskommt.
Für mich ist die Body Lotion die perfekte Sommervariante, da sie leicht einzieht und auf der Haut keine Schweregefühl erzeugt und die Pflegewirkung für den Sommer für mich ausreichend ist. Das Hautgefühl ist nach dem Eincremen sehr samtig und wirkt sehr gepflegt.

Die Reichhaltige Body Milk - die Wintervariante


"Das sanfte Gefühl reichhaltiger und intensiver Pflege: Die Balea Reichhaltige Bodymilk schenkt Ihrer Haut täglich wohltuende Feuchtigkeit und angenehme Frische. Streichelzarte Haut - jeden Tag."

Die Reichhaltige Body Milk ist deutlich dickflüssiger und lässt sich dadurch etwas schwerer einmassieren. Dafür ist sie aber auch bedeutend pflegender als ihre leichte Lotionschwester. Denn sie enthält neben ausgewählten Lipiden und Vitamin E zusätzlich Sheabutter, welche den Feuchtigkeitsgehalt der Haut reguliert und dadurch rückfettend wirkt. Das mekrt man auch nach dem eincremen. Daher muss sie leider erstmal bis zum Winter in den Schrank, eh sie zum Einsatz kommen darf. Ebenfalls wie die Body Lotion ist die Body Milk in einer 500 ml Klappverschlussflasche erhältlich, ist aber nicht vegan.


Auf dem Bild könnt ihr oben die deutlich dickere Body Milk sehen und unten die Body Lotion, die während des fotografierens schon etwas weggelaufen ist.



Die Pflegecreme - mein Favourit


"Hautschützend. Balea Pflegecreme pflegt Gesicht und Körper zart und geschmeidig, erhöht das Feuchthaltevermögen und schützt die Haut bei jeder Witterung."

Die Pflegecreme von Balea enthält Sheabutter und Mandelöl, was sie besonders pflegend macht. Sie ist nicht nur für den Körper, sondern auch für das Gesicht geeignet. Der Duft ist sehr angenehm und das Hautgefühl nach dem eincremen einfach nur toll. Durch die cremige Konsistenz lässt sich die Pflegecreme sehr gut auftragen, wodurch sie auch für die Gesichtspflege geeignet ist. Eindeutig mein Favourit! Sie ist in einem 250 ml Tiegel erhältlich, nicht vegan. 
 

Die Soft Creme - der Klassiker


"HAUTSCHÜTZEND: Für sichtbar schönere Haut: Balea Soft Creme bewahrt wirksam die hauteigene Feuchtigkeit."

Die softe Konsistenz erhält die Creme durch Babassöl und Vitamin E. Der Duft und die Pflegewirkung ist für mich die Art von klassischer Creme. Ebenfalls im 250 ml Tiegel erhältlich und vegan.


Balea bietet mit der Pflegelinie günstige, aber qualitativ hochwertige Produktefür die ganze Familie an. Hier sollte wirklich jeder seine Pflege finden. Persönlich sind mir die 500 ml Flaschen immer viel zu groß. Da finde ich 250 und 300 ml Packungen wesentlich praktischer, weil sie schneller verbraucht werden können und man dann auch mal was anderes ausprobieren kann. Am Besten gefällt mir die Pflegecremedie ich seither täglich benutze. Aber auch die anderen Produkte kommen zum ausgiebigen Gebrauch, denn der Winter steht ja auch bald wieder vor der Tür.


Wie findet ihr die Balea Pflegelinie?

Danke an dm für den Test und die zur Verfügungstellung der Produkte!





Sonntag, 18. August 2013

Immer wieder Sonntags...

|Gesehen| Sturm der Liebe, Alles was zählt, Indiana Jones
|Gelesen| immer noch Eternal - Die Vampire von Clare Point (Teil 3)
|Gehört| Miauen, zufällige Wiedergabe der Playlist
|Getan| einen Wunsch erfüllt (siehe unten), in Berlin gewesen
|Gegessen| Baguette, gegrilltes Hühnchen, Kartoffeln und Quark
|Getrunken| Wasser mit Sirup (Apfel-Bergkräuter und Kirsche), Kaffee
|Gedacht| Urlaub ist bald vorbei, ob sie Kumpels werden?
|Gefreut| Dass sie wohl Kumpels werden, wenn auch langsam
|Gelacht| über einiges, vor allem vor Freude
|Geärgert| Urlaub ist bald vorbei, heute ist das erste mal ein Kuchen trotz länger backen und Stäbchenprobe innen total flüssig gewesen oO
|Gewünscht| das alles klappt
|Gekauft| Jolie mit BeYu Goodies, ein Buch
|Geklickt| Zooplus, Blogs, H&M, Douglas

Geerntete Habaneros vom Balkon
Die ersten Habaneros (schärfsten Chillis) geernetet und getrocknet. Mir ist sowas ja zu scharf, aber für meinen Freund hab ich sie gehegt und gepflegt.

Kasimir mags gemütlich
So eine Toilettenrolle ist ein super Kissenersatz und die Notlösung, wenn einen die Taschentücher ausgehen.


BeYu Goodies aus der aktuellen Jolie und dadurch eine super Ersparnis.

Maerlyn
Da ist er! Mein absoluter Traum! Wir haben ihn Maerlyn (Freund ist Stephen King Leser) getauft und am Dienstag aus dem Tierheim geholt. Wir hatten ihn eine Woche vorher beim Tierheimbesuch gesehen und uns sofort verliebt und da eh immer die Überlegung war, für Kasimir einen Kumpel zu holen und ich immer eine weiße Katze haben wollte, haben wir uns für ihn entschieden. Mit hoher Wahrscheinlichkeit ist er eine türkische Angorakatze und er kann Türen öffnen xD


Seit Freitag sind nun beide nach vielen Duftaustauschpröbchen zusammen. Nach einigem Rumgegrummel und Gefauche von Kasimir, werden die beiden langsam Kumpels und kommen sich immer näher. Wir sind sowieso total erfreut, dass es so friedlich abläuft und die Neugier und Spielfreude viel größer ist.

 Ich hoffe, ihr hattet eine ebenso tolle Woche :)

Donnerstag, 15. August 2013

Jolie mit BeYu Goodies

Hallo ihr Lieben,

durch die liebe Sala von ickebinet bin ich auf die neue Jolie Ausgabe aufmerksam geworden. Diese enthält, leider nur in Zeitungsläden an Bahnhöfen, ein Goodie der Marke BeYu. Enthalten ist entweder ein Lip Biggie oder ein Metallized Eyeshadow


Ich hab als erstes nur Kiosks mit Eyeshadows gefunden und dachte mir beim letzten Kiosk "Gut, bevor du gar nichts hast und ein champagnerfarbener geht immer" hab ich eine Zeitung mitgenommen. Dann waren wir noch in einer anderen Stadt und nja, da gabs dann auch die Lip Biggies, also nochmal mitgenommen. Bei 2 Euro bzw. 2,20 Euro (Jolie Pad) die Zeitung ist das ok. Sonst kostet ein Lip Biggie 9,95 Euro und ein Metallized Eyeshadow 7,95 Euro (nur bei Douglas erhältlich).


Der eyeshadow hat die Nummer 26 und eine tolle champagner Farbe mit metallischen Effekt (daher wohl der Name ;) ) und der Lip Biggie die Nummer 39 Berry Blend.

BeYu Berry Blend
Meine Lippen sind dank letzter Woche krank sein nicht so toll, aber dafür ist es Berry Blend um so mehr ;) Hält lange, kein klebriges Gefühl und hinterlässt etwas Stain.

Metallized eyeshadow 26 und Lip Biggie 39
Den Eyeshadow finde ich total schön für den alltäglichen, unauffälligeren Look oder als Highlighter.
Der Lip Biggie lässt sich gut schichten.

Habt ihr auch schon eine Goodie-Ausgabe gefunden/gekauft? Es gab auch immer mehrere Farben (je nach Verfügbarkeit) zur Auswahl.

Montag, 12. August 2013

Catrice Neuheit Khol Kajal 160 I have a green!

Hallo meine Lieben,

heute hab ich mir eine der Catrice Neuheiten mitgenommen. Geworden ist es ein Khol Kajal für 1,99 Euro in der Farbe 160 I have a Green!



Die Mine ist relativ weich. Deshalb lässt er sich sehr gut handhaben und der Lidstrich gelingt einfach. Allerdings ist dadurch auch schnell die Mine platt und zu warm sollte er auch lieber nicht gelagert werden. Aber lieber so, als wenn ich mir das Auge aussteche und immer noch keine Farbe dran hab.
 
Die Farbabgabe ist aber sehr schön. Ein dunkles Flaschengrün mit metallischem Effekt. Auch die zweite neue Fare, ein schönes aubergine, werde ich mir sicherlich noch zulegen.

Habt ihr die Neuheiten schon entdeckt?

Sonntag, 11. August 2013

Immer wieder Sonntags...

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es das erste Mal IMMER WIEDER SONNTAGS...Ich hab einfach mal Lust, dass jetzt auch zu machen xD

Los gehts:

|Gesehen| Sturm der Liebe, Arielle die Meerjungfrau (hatte Lust drauf, war krank xD)
|Gelesen| Die Vampire von Claire Point (Teil 3)
|Gehört| Husten, Niesen, zufällige Wiedergabe der Playlist
|Getan| krank gewesen und daher im Bett gelegen, gekocht und gebacken (Käsekuchen)
|Gegessen| Saure Eier, Kartoffelsuppe, Nudelsuppe
|Getrunken| ganz viel Tee und Apfelschorle
|Gedacht| wann bin ich endlich gesund und hab kein Kopfweh mehr
|Gefreut| auf den 13.8. und 14.8.
|Gelacht| über Kasimir und uns (ich liebe unsere hin und wieder Blödheit)
|Geärgert| dass ich im Urlaub krank war/bin
|Gewünscht| erfüllt sich Dienstag ;)
|Gekauft| Taschentücher, Katzenfutter und Zubehör
|Geklickt| Blogs, Foren

Die einzige aber leckere Brombeere geerntet
Gewinn bei dem Momente-Spiel bei dm

Der Kleine Kasimir liebt seine Decken

Und gestern Post von Balea
Langsam gehts wieder gesundheitlich Berg auf und die kommende Woche wird mega aufregend :)

Sonntag, 4. August 2013

Red Velvet Cake

Hallo ihr Lieben,

meine Mutti hatte Geburtstag und da habe ich eine Red Velvet Cake für sie gebacken. Eine Premiere mit Fondant.


Das Rezept habe ich von ohhhmhhh.de, die es wiederum aus dem Hummingbird Bakery Cookbook hat. Für die Torte benötigte ich die doppelte Menge (habe es allerdings zwei mal angerührt, weil ich dachte, einmal wird reichen). Ich habe dann statt Muffinform zwei Springformen von 20 cm genommen. Beim zweiten Durchgang nur eine.

Zutaten:

60 g zimmerwarme, weiche Butter/Margarine
150 g Zucker ( Ich habe 100 g genommen)
1 Ei
10 g Back-Kakao
20 ml flüssige rote Lebensmittelfarbe (ich habe allerdings Farbpuder genommen, Msp. weise, bis es mir rot genug war)
1/2 TL Vanilleextrakt flüssig
120 ml Buttermilch
150 g gesiebtes Mehl
1/2 TL Salz
1/2 TL Natron
1 1/2 TL Weißweinessig

Beim zweiten Rührgang hab ich das Ei vergessen und statt Natron einen TL Backpulver genommen, weil das Natron alle war.

Für die Füllung habe ich mich ledlich für 250 g Frischkäse pur mit 2-3 TL Himbeergelee verrührt entschieden.


Zubereitung:

Butter mit Zuker cremig rühren. Ei hinzugeben. In einem Schälchen Kakao, Farbe und Vanilleextrakt mischen und zugeben. Mehl sieben und Natron, Salz und Weißweinessig dazu. Zum Schluss die Buttermilch unterrühren.

Alles gut auskühlen lassen. Auf jede Schicht Frischkäsemischung streichen und die Böden aufeinander setzen.

Ich habe dann 250 g Rollfondant ausgerollt, welches gerade so gereicht hat. Natürlich sind da ein paar Macken drin. Ich war aber ganz glücklich, dass er gereicht hat und ich das ungefähr hinbekommen habe xD

Die Rosen sind aus gefärbten Marzipan mit einem Pfingstrosenausstecher gemacht. Die Schmetterlinge aus Rollfondant (ebenfalls wie bei den Muffins, die sind mit Rosenwasser gebacken).


Die erste Rose habe ich mit Rollfondant gemacht. Das sah zwar aus wie eine Pfingstrose, hat aber gar nicht gehalten und ist schnell gerissen. Und ich habe ewig dafür gebraucht. Mit Marzipan ging es schneller.


Gekühlt hat die Red Velvet Cake einfach traumhaft geschmeckt und war auch schnell aufgegessen ;)