Freitag, 17. Mai 2013

Kleiner DM-Einkauf mit L'Oreal Hydra Active 3 Mizellen Gesichtswasser

Hallo meine Hübschen,

heute schwang ich mich aufs Fahrrad und fuhr in den heimischen DM. Denn heute früh wachte ich auf und hatte das dringende Bedürfnis, mir doch das Balea Duschgel mit Cocos und Nektarine zu holen xD So viel dazu. Und wo ich schon mal da war, schaute ich auch gleich mal, ob es denn hier schon das Hydra Active 3 Mizellen-Technologie Reinigungsfluid (wer denkt sich nur solch Namen aus?) von L'Oreal gibt. Und jaaa es stand da. Also ab ins Körbchen.

Aber erstmal ein Überblick:


DM Einkaufsbeutel in blau für 2 Euro (ich habe zwars schon den in pink und die Facebook Edition, aber BLAU!!!)
L'Oreal Hydra Active 3 Mizellen-Technologie Reinigungsfluid, 200 ml für 4,25 Euro
Catrice Geometrix Palette, reduziert auf 2,45 Euro
Balea Duschgel Cocos Nektarine, 0,65 Euro
ebelin Wattepads, 0,95 Euro
Dein Bestes BBQ Sticks für Kasimir, 0,95 Euro
Balea Feuchtigskeits-Spüling, 0,65 Euro

Der Hype um die Bioderma Sensibio ist ja schon sehr groß. Allerdings sind mir 17 Euro für 200 ml viel zu teuer, um das mal auszuprobieren. Mittlerweile werden aber schon viele Reinigungsfluide mit Mizellen-Technologie auf den Markt geworfen. Auf den Zug sprang auch L'Oreal auf und bringt die Serie Hydra Active 3 mit dem Mizellen-Technologie-Reinigungsfluid auf den Markt.


Hier kosten 200 ml 4,25 Euro. Nicht unbedingt billig für ein Reinigungsfluid. Aber ich bin doch recht gespannt, ob es hält, was es verspricht.

Das Versprechen:

"Hydra Active 3, speziell entwickelt für trockene und empfindliche Haut. Die Haut wird optimal gereinigt, Spuren des Make-ups entfernt und eine bessere Hautqualität wird enthüllt. Für eine seidig-weiche Haut.
Über die Make-up Entfernung hinaus, entsteht eine reine und seidig weiche Haut. Sie fühlt sich angenehm beruhigt an und ist vor Hautirritationen geschützt."

Die Innovation:

"Entfernt Make-up und beruhigt die Haut. Kein Reiben, kein Nachspülen.
Durch die Mizellen-Technologie werden Schmutzpartikel und Make-up eingeschlossen und können so ultra-sanft von der Haut abgetragen werden. So sanft, dass es sogar sensible Haut beruhigt."

Es wird eine intensive Wirksamkeit mit Anti-Hautirritation versprochen. Das Reinigungsfluid ist ohne Parfum und Alkohol. 

Gut finde ich, dass das Fluid nur 7 Inhaltsstoffe hat. Laut Codecheck ist ein Inhaltsstoff nicht empfehlenswert und einer weniger empfehlenswert. Die anderen sind empfehlenswert.

Ab heute abend werd ich das nun probieren und bin gespannt und werde ausführlich berichten. Habt ihr es schon probiert oder ein ähnlich wirkendes Fluid? Was haltet ihr davon?


Und hier noch die erste Erdbeere vom Balkon xD


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen