Sonntag, 17. März 2013

Rimmel Apocalips Celestial

Hallo meine Lieben,

heute noch der Post zum Rimmel APOCALIPS! Herrlicher Name für solch hübsche Lip Lacquer, oder? 

Als ich damals die ersten Posts und Fotos zu den Apocalips auf britischen Blogs gesehen habe, dachte ich: Oohh hoffentlich kommen die auch zu uns! Dann kam das Aus in Deutschland und ihr werdet die guten Stücke daher hier leider nicht ergattern können. Aber ich habe meine Kontake spielen lassen und die liebste Jule, huldigen wir sie (!), hat mir mein Objekt der Begierde aus England mitgebracht! Hab liebsten Dank dafür hihi

Rimmel Apocalips in Celestial
Die Art von Applikator ist für mich neu. Wie ihr sehen könnt, hat er eine Art Mulde. Darin soll immer genug Produkt für den Auftrag enthalten sein und so gleichmäßig aufgetragen werden können. Zumindest hab ich das so verstanden ;) 
In der Tat ist dann auch genug Produkt für einen gleichmäßigen Auftrag auf dem Applikator, obwohl mir der Applikator beim Auftrag zunächst so trocken vor kommt. Dann aufgetragen ist das Gefühl aber sehr angenehm mit typischen Rimmel-Duft.

Celestial auf der Hand
Auf meiner Hand ist die Farbe sogar relativ dunkel. Merkt man meine Vorliebe zu Rosenholz farbenen Lippenfarben?

Celestial frisch aufgetragen
Aufgetragen auf meinen Lippen ist er dann doch roséfarbener, aber dennoch sehr deckend. Er hat so ein semi-mattes finish. Trotz Essen und Trinken, wo man dann schon Produkt an Glas und Co. dran hat, hält er doch recht lang.

Schon 2 Stunden Celestial auf den Lippen
Wie gefällt euch die Farbe? Trauert ihr um Rimmel?




1 Kommentar: