Montag, 3. Dezember 2012

Festung Königstein im Winter

Gestern waren wir aufgrund unserer Betriebs-Weihnachtsfeier auf der Festung Königstein. Dort waren wir in den Kasematten und hatten ein Erlebnis-Brunch mit einem Kommandanten. War sehr amüsant und vor allem lecker. Das Buffet war sehr, sehr reichhaltig (Gänsekeule, Lachspfanne, Wildgulasch, sächsische Wurst und Käse, Desserts, Salate, Ofenbrot etc. etc. ). Wir wurden von einem Kommandanten in Uniform unterhalten. Wenn ihr mal hinfahrt, macht da mit. Es kostet im Schnitt ab 16,50 Euro p.P und geht von 11-15 Uhr (in der ganzen Zeit kann man Essen so viel man will und es wird immer wieder Essen nachgefüllt, nur Trinken kostet extra) mit verschiedenen Veranstaltungen (Infos hier ).

Davon hab ich leider keine Bilder, aber von der wunderschönen Winterlandschaft hab ich welche ;) Das Wetter war uns hold und es gab da satte 20cm Schnee.

Die Festung Königstein ist zu jeder Jahreszeit schön. Momentan ist dort auch ein mittelalterlich-romantischer Weihnachtsmarkt! Seid ihr schon mal dort gewesen?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen