Samstag, 15. Dezember 2012

Catrice Big City Life LE

Hallöchen ihr Lieben,

heute gibt es die Swatches der Big City Life Paletten SHANGHAI und SAN FRANSISCO und des Nagellacks Paris, welche ich für Cosnova testen darf!



Die Aufmachung der Paletten ist wieder sehr gelungen und enthält viele schöne Details. Auch die Farbkombinationen finde ich prima. Na, wollen wir uns das mal geswatcht anschauen?

Als erstes die SAN FRANSISCO Palette.

Swatches San Fransisco
Hier sind alle Lidschatten mal nebeneinander. Die hellen Töne sind super Highlighter und mit den dunkleren Tönen kann man schöne Abend-AMUs zaubern. Die Pigmentierung ist besondesr bei den dunklen Tönen sehr gut, die der hellen ist ok.

 Fisherman's Wharf und Lombard Street sind die beiden Highlights der Palette.

Hier seht ihr Alcatraz und Transamerica Pyramid. Letzterer ist etwas schlechter pigmentiert. Ich bin aber auch sehr blass ;)

 Und Coit Tower links und SFMOMA auf der rechten Seite.

Das sind die beiden Blushes Golden Gate Bridge und Cable Car. Beides sehr schöne pink Töne ohne Schimmer.

Nun kommt die SHANGHAI Palette:




Swatches der Shanghai Palette

Leider sind die Bilder etwas schwach, das Tageslicht wurde weniger. Entschuldigung für die Qualität. Die Palette ist super für Alltags-Looks. Durch den Kupfer- und Schwarzton kann man aber auch auffälliger schminken.

YU Garden und Oriental pearl Tower. Oriental Pearl Tower krümmelt etwas beim Auftrag, Yu Garden ist sehr, sehr hell.
Nanjing Road und Jin Mao Tower. Der matte Braunton ist in echt kräftiger. Besonders gefällt mir der schöne Kupferton von Jin Mao Tower.
Sehr schöne Farben sind Transrapid und Cloud 9 Bar. Transrapid enthält silberne Glitzerpartiel und Cloud 9 Bar ist wunderbar metallisch.

Wunderschöne pfirsich Töne haben die Blushes Bund und Pudong. Die gefallen mir äußerst gut und wären super fürs Standart-Sortiment!

Alle Lidschatten wurden auf der p2 Keep the secret eye base geswatcht.


In beiden Paletten ist ein Pinsel und ein kleiner Kajal enthalten. Der Kajal ist relativ fest, dennoch brauchbar.

Kajal aus den Paletten
Zu guter Letzt noch Paris, die Stadt der Liebe. Ein sehr nudiger Roséton. Schaut man ggaannzz genau hin, erkennt man einen sehr leichten Schimmer. Ich bilde mir zumindest ein, dass da irgendein Effekt mit drin ist. Gehalten hat der Lack auf meinen Nägeln 2 Tage. Auf den Nägeln fällt der Lack bei mir zumindest kaum auf. Mit 2 Schichten ist er relativ deckend. Er trocknet aber sehr gut. Durch seinen sehr nude-farbenen Ton eignet er sich super, um Glitzer-Highlights oder kleine Steinchen zu verwenden.

Paris mit 2 Schichten

Hier erkennt etwas den Schimmer
Den Lack könnt ihr oben auf den 3er Foto auf meinen Händen sehen. Ich trage darüber noch etwas Glitzerlack.


Wie findet ihr die LE? In meinem Müller gibt es die Paletten und Lacke noch, die übrigens 7,95 € und 2,49 €  kosten.

Danke an Cosnova für das Testen dürfen!

1 Kommentar:

  1. Nagellack hab ich keinen bekommen, nur eine Palette von Cosnova

    AntwortenLöschen