Sonntag, 25. November 2012

Max Factor Face Finity All Day Flawless 3 in 1 Foundation

Hallo meine Lieben,

momentan ist so viel zu tun, da komme ich einfach nicht zum schreiben, obwohl ichs gerne tun würde. Dazu kommt noch, dass es immer schon dunkel ist und sich das mit dem fotografieren erledigt.

Aber am Freitag kam ein Päckchen von for me. Ich darf die Max Factor Face Finity All Day Flawless 3 in 1 Foundation testen. Entschieden habe ich mich für Golden 75.

Testpaket von Max Factor


Enthalten im Testpäckchen waren ein Flakon in Originalgröße mit 30 ml und 20 Pröbchen in der Farbe Natural 50 zum weitergeben.

Die Foundation soll den ganzen Tag halten und einen ebenmäßigen, makellosen Teint verleihen. Die Max Factor Face Finity All Day Flawless 3 in 1 ist ein Make up, dass die Vorteile von Primer, Concealer und Foundation in einem Produkt vereint. Das Make-up hat eine langanhaltende Deckkraft, schützt zuverlässig vor Glanz und lässt die Haut mit seiner leichten Textur atmen. Es wirkt vorzeitiger Hautalterung mit dem Lichtschutzfaktor 20 entgegen.

Weltweit gibt es 14 Nuancen, um für jeden Hauttyp den richtigen Ton anzubieten. Allerdings sind in Deutschland leider nur 4 Nuancen erhältlich.

Max Factor Face Finity
Beim Flakon handelt es sich um einen Glas-Pumpspender, mit dem man sehr gut dosieren kann. Ich trage die Foundation mit einem feuchten Make-up Schwämmchen auf.

Der Primer legt sich wie ein elastisches Netz auf die Haut, soll den ganzen Tag halten und lässt die Haut atmen. Der Concealer soll Unregelmäßigkeiten der Haut abdecken und schützt langfristig vor Glanz.
Die Foundation sorgt für das perfekte Finish und schützt wie bereits geschrieben mit einem Lichtschutzfaktor 20 vor lichtbedingter Hautalterung.

Oben: Golden 75, Unten: Natural 50
Auf dem Handrücken sind beide Farben viel zu dunkel (da soll man eh nicht testen, aber ich wollte euch beide Farben im Vergleich zeigen). Golden 75 (oben) sieht zwar dunkler aus als Natural 50 (unten), ist aber, wenn ich es auf meinem Gesicht verteile dann heller als Natural. Probiert also im Handel bei Interesse unbedingt im Gesicht aus!

Seit Oktober 2012 ist die Face Finity All Day Flawless in Deutschland in den Nuancen Natural 50, Golden 75, Bronze 80 und Caramel 85 im Handel erhältlich. 
Der Preis für einen 30 ml Flakon liegt bei 13,49 €.



Die Foundation hat eine für mich sehr angenehme Konsistenz. Ich nehme ungefähr die doppelte Menge wie auf dem Schwämmchenfoto zu sehen ist. Mehr benötigt man auch wirklich nicht. Nehme ich zu viel, wird es auch gleich dunkler. So passt die Farbe Golden 75 aber perfekt zu mir. 
Ich kann die Foundation sehr gut verteilen. Wichtig ist mir neben der sehr guten Deckkraft vor allem, dass ich sie nicht spühre. Sprich: Wenn mir wärmer wird, möchte ich mir nicht wie unter einer Maske vorkommen und "unter" der Foundation schwitzen. Das ist hier nicht der Fall. 

Vor allem krümmelt sie nicht, wie ich es oft bei anderen Make-ups schon hatte. Sie legt sich wirklich gut auf die Haut, hält den ganzen Tag und gibt ein ebenmäßiges Hautbild. Ich habe auch keinen Concealer verwendet, weil dieser bereits enthalten ist.
An einigen Stellen, wie dem Kinn, habe ich etwas abgepudert. Ansonsten hatte ich keine glänzenden Stellen.


Auf dem Foto trage ich die Max Factor Face Finity All Day Flawless 3 in 1 Foundation (der Name ist viel zu lang) in der Farbe Golden 75 schon mehrere Stunden.

Bei der nächsten 20 % Aktion bei Rossmann auf Max Factor solltet ihr euch das Make-up unbedingt mal genauer anschauen :) Habt ihr sie vielleicht schon entdeckt und ausprobiert?

1 Kommentar:

  1. Hallo Elisa,
    da hast Du wahrhaftig den richtigen Farbton gewählt. Steht Dir sehr gut und sieht natürlich aus.
    Ui, Du hast schon fleißig gebloggt, ich bin eine Mit-Botschafterin bei For me und muss morgen mal den Auspackmoment festhalten :)
    Viel Spaß weiterhin beim Test und liebe Grüße von Marion.

    AntwortenLöschen