Dienstag, 18. September 2012

Taylor Swift - Wonderstruck

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich mir im Müller noch das neue Taylor Swift Parfum Wonderstruck gegönnt. Momentan ist der 15 ml Flakon für 11,95 Euro zu haben.


Der Flakon ist wunderschön! Er hat einen wunderbaren Holo-Effekt. Bei den größeren Flakons sind noch 3 goldene Anhänger dran (Stern, Vögelchen und Vogelkäfig). Ich kenne von Taylor Swift nur ein Lied und von mir aus hätte das Parfüm auch von irgend einer anderen Künstlerin oder sonst wem sein können. Mich hat der Flakon angesprochen. Daher hab ich das Parfüm mal beschnuppert und ich fand es gleich toll.

Das Parfüm kann man bei DM und Müller exklusiv erhalten. 15 ml kosten 14,95 Euro, 30 ml 24,95 Euro und 50 ml 34,95 Euro.

Das steht auf der DM Homepage:
"Wonderstruck oder übersetzt „höchst erstaunt“. So heißt das neue Eau de Parfum, das Taylor Swift gemeinsam mit Parfümeur Olivier Gillotin von Givaudan kreiert hat. Die Inspiration für ihr Parfum fand sie in ihrem Song „Enchanted“ (verzaubert) des neuen Albums „Speak Now“.
Mit ihrem Charme und ihrer unverwechselbaren Stimme verzaubert Taylor Swift ihre Fans. Jetzt können Sie die Countrysängerin hautnah erleben – mit ihrem ersten Duft Wonderstruck. Beim Auftragen auf die Haut versprüht das Eau de Parfum einen femininen Hauch von Freesien, Apfelblüte und Himbeeren. Hat sich seine Kopfnote verflüchtigt, entfaltet das Parfum seine fruchtige Herznote. Den duftenden Abschluss bilden die Noten von goldenem Amber und Sandelholz zusammen mit saftigem Pfirsich. „Ein Duft kann den ersten Eindruck einer Person von Dir und deren Erinnerung an Dich mitprägen“, sagt Taylor Swift."

Der schöne Flakon von Wonderstruck
Der Duft ist sehr fruchtig-frisch. Er erinnert mich etwas an das Escada - Rockin' Rio, nur das es wesentlich günstiger ist ;) Ich hab mich sofort in den Duft verliebt und musste ihn haben. Er hält auch sehr lange an. Wenn Euch der Duft auch gefällt, kann ich ihn euch nur empfehlen :)

Am Lady Gaga Parfüm FAME hab ich auch mal geschnuppert. Wirklich sehr unspektakulär und etwas Omi-haft. Überhaupt nicht mein Fall. Da holt auch die schwarze Farbe nichts raus.

Was haltet ihr davon, dass jetzt jeder Künstler/Star ein Parfum raus bringt? Das ist ja im Prinzip wie mit Audiobiographien xD

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen