Donnerstag, 7. Juni 2012

Neue Düfte im Hause Photosynthetica bzw. Essence

Heute melde ich mich nochmal mit meinen neuen Errungenschaften. Gestern brachte mir meine liebe Postfrau nämlich ein Päckchen von Cosnova. Was war drin?


Ich darf die neuen Düfte von essence testen! Da habe ich mich wirklich gefreut! Enthalten sind alle 6 Varianten. 3 davon, also Like a day in a Candy Shop, Like a girls night out und Like a first day in spring in 50 ml Flakons ( diese kosten im Handel ca. 6,99 Euro) und 3 in den Handtaschentauglichen 10 ml Flakons in Like a walk in the summer rain, Like a new love und Like a trip to new york (diese sind für 2,99 Euro erhältlich).


So sehen die Flakons aus. Die kleine Schlaufe bei den großen Flakons sind ein hübsches Detail. Alle Düfte haben ein sehr schönes und zum Namen passendes Design. Auf dem Bild seht ihr auch meine beiden Favouriten!


Zu den einzelnen Düften:

Like a trip to New York


"essence like a trip to new york – aufregend und fröhlich wie eine kurzreise mit der besten freundin. soho, times square, 5th avenue. der big apple wartet nur auf uns."

Kopfnote: Kardamom, Elemi, Grapefruit und Cranberry
Herznote: Rose und Stechapfel
Basisnote: Zedernholz, Amber und Weisses Holz

Das war schon mein Favourit, als ich die Parfums im Laden entdeckt habe. Für mich duftet er orangig-zitronig (wird wohl die Grapefruit sein ;) ). Aber vor allem frisch und sommerlich!

Like a first day in spring


"essence like a first day in spring – warme sonnenstrahlen auf der haut, der frische duft der ersten blüten. endlich draußen. du fühlst dich lebendig!"

Kopfnote: Ananas, Orangensaft und Mandarine
Herznote: Praline, Brombeere und Rose
Basisnote:Sandelholz, Moschus und Vanille

Like a first day in Spring entpuppte sich zu Hause als mein heimlicher neuer Favourit. Diesen Duft habe ich heute auch den ganzen Tag getragen um auch die Haltbarkeit zu testen. So lang habe ich ihn selbst leider nicht an mir wahrgenommen. Es ist aber halt auch nur ein Eau de toilette und für 6,99 Euro kann man auch nicht ewigen Halt erwarten. Ich bin aber mit der Dauer noch einverstanden und trage den Duft sehr gerne. Er ist fruchtig-leicht. Bei längerem tragen etwas pudrig, dezent und leicht. Mir gefällt auch hier das citrus-fruchtige und der Brombeerduft.

Like a walk in the summer rain



"essence like a walk in the summer rain – ein duft so erfrischend wie das gefühl eines sommerregens an einem heißen tag. umarme den sommer."

Kopfnote: Zitrone,Orange,Alpenveilchen, Aldehyd und Wassermelone
Herznote: Meeres-Note,Maiglöckchen,Freesie und floral-ozonisch
Basisnote: Moos, Zedernholz und Moschus

Als erstes musste ich hier an Gänseblümchen denken. Nun weiß ich, dass es sich dabei um Maiglöckchen handelt. Er ist etwas schwerer vom Duft her und erinnert mich total an einen Spaziergang in einem von Tau benetzten Garten. Hier passt der Name echt am besten zum Duft.

Like a Girls' Night out


"essence like a girls´ night out – und das gefühl ist wieder da: gestern abend mit den mädels – wir haben die ganze nacht getanzt und spass gehabt. dieser duft ist crazy wie wir. mehr davon!"

Kopfnote: Elemi, Gelbe Mandarine, Drachenfrucht und Goji Beere
Herznote: Rose,Pfirsich,Magnolie und Mandarinenbaumblüte
Basisnote: Vetiver, Vanille und Moschus

An sich mag ich den Duft, denn auch dieser ist relativ fruchtig. Allerdings finde ich ihn nicht so kräftig. Dabei hätte ich mir das gerade aufgrund des Namens hier gewünscht. Bei diesem Duft musste ich auch am längsten überlegen, wie ich ihn nur beschreiben kann. Hier hätte essence etwas mehr rocken können.

Like a new Love


"essence like a new love – sehnsucht, aufregung, wie frisch verliebt – einfach wunderbar. dieser duft sorgt für schmetterlinge im bauch. I love to love!"

Kopfnote: Mandarine,Grapefruit,Pfeffer und Elemi
Herznote: Pfingstrose,Hyazinthe, Rose und Pfirsich
Basisnote: Kaffee,Schokolade, Vanille und Moschus

Ein schöner, dezenter und leichter Duft. Etwas süsslich aber auch irgendwie leicht herb (wohl durch den Kaffee und Moschus). Ich muss an Bonbons denken!

Like a day in a Candy shop


"essence like a day in a candy shop – ist ein duft für alle, die ihre träume leben. süß, sinnlich, wundervoll!"

Kopfnote: Pfirsich und Orchidee
Herznote: Flieder, Heliotrope und  Jasminblüten
Basisnote: Vanille, Tonkabohne und Soft Moschus

Der Duft ist nicht so meins. Er ist karamellig und ich muss warum auch immer an Eierlikör denken (bitte lacht nicht). Er duftet am Anfang sehr nach Alkohol. Und dann ist er eben sehr süss.  Er wird an eine Freundin verschenkt, welche auf so süsse Düfte steht (und hoffentlich keinen Eierlikör duftet).

Zu den Namen: Ich finde sie ziemlich lang und hätte nicht alle mit "like a..." angefangen. Als ich alle getestet hatte hab ich mir nur Kürzel aufgeschrieben wie rain walk oder Spring time.

Das Design der Flakons finde ich sehr schön und ich finde es super, dass es eine kleine und eine größere Variante gibt.

New York, Spring und Summer Rain sind meine Favouriten. Spring ist etwas für morgens, Summer Rain für Nachmittags und New York für abends finde ich.

Habt ihr die Düfte schon entdeckt? Welcher ist euer Favourit? Wie findet ihr es, dass essence nun eine Duftlinie im Standartsortiment hat?

Am Ende habe ich noch entdeckt, dass der silberne Streifen auf jeder Verpackung alle Düfte verbindet, wenn man sie aneinander reiht:

Finde ich eine koole Idee, wenn man alle hat und sie nebeneinander stellt!

Ausserdem hatte ich nochmal Glück und darf auch die neuen french glam tattoo stickers für die Nägel testen. Solche verwende ich hin und wieder und find auch das Design ganz süss.





1 Kommentar:

  1. ich fand Deinen Beitrag toll und hab ihn in meinen eingefügt: http://ladysprodukttests.blogspot.de/2012/06/essence-echt-dufte.html

    AntwortenLöschen