Samstag, 28. April 2012

Mit einem Wisch wieder frisch

Ach mit tollen Post-Namen kann ich momentan auch nicht dienen xD Aber Reinigungstücher im Vergleich klickt doch keiner an xD


Momentan habe ich 3 verschiedene feuchte Reinigungstücher im Bad: Alverde Feuchte Reinigungstücher mit Wildrose ( 1, 95 Euro), Rival de loop Hydro 3 in 1 Milde Reinigungstücher mit Grüner Apfel ( ca. 1,29 Euro) und Balea young Soft & Care Belebende Reinigungstücher mit Vitamin-Cocktail (ca. 1,25 Euro). Alle haben einen Inhalt von 25 Tüchern.

Rival de loop Hydro Grüner Apfel
Bei den Rival de loop Tüchern handelt es sich um eine Limited Edition. Die Tücher sollen neben der Reinigung die Haut mit Feuchtigkeit versorgen. Sie sind mit einer milden Emulsion getränkt. 
Der Duft ist sehr angenehm fruchtig frisch wie diese grünen Granny Smith Äpfel. Der Feuchtigkeitsgrad ist meiner Meinung nach genau richtig. Gut ist die leichte Wabenstruktur der Tücher (ich bilde mir ein, dass dadurch eine bessere Reinigung auftritt). Die Tücher reinigen gut. Mascara ist nach 2 mal rüber reiben weg. Danach fühlt sich die Haut frisch an. Gut finde ich, dass die Tücher alkoholfrei sind. Kann ich euch empfehlen.

Balea young soft & care belebende Reinigungstücher
Die Balea young Reinigungstücher kaufe ich schon sehr lange. Hier gibt es auch öfters eine limitierte Edition. Diese Tücher haben ebenfalls eine Wabenstruktur und auch hier finde ich den Feuchtigkeitsgrad genau richtig, jedoch wie ich finde etwas feuchter als die von Rival de loop. Allerdings enthalten die Balea Tücher Alkohol und die Liste der Inhaltsstoffe ist allgemein ziemlich lang. Der Duft ist fruchtig frisch und geht in Richtung Grapefruit. Die Tücher von Balea sinjd mit Milchprotein und Vitamin E getränkt. An sich nehme ich sie ganz gerne, aber die Rival de loop Tücher haben was die Inhaltsstoffe angeht die bessere Ausgangssituation.

Alverde Feuchte Reinigungstücher Wildrose
Kommen wir zu den Alverde Tüchern. Erstmal stehen hier die Inhaltsstoffe auch mal auf deutsch drauf. Die Tücher sind ebenfalls alkoholfrei und aus 100% Baumwolle. Mir fehlt hier nur die Wabenstruktur. Der Duft der Wildrosen wirkt sehr echt wie ein schönes Rosenbouquet. Die Reinigung an sich ist gut. ABER: Mir brennen davon die Augen bzw. die Augenpartie. Deswegen nehme ich die Tücher nur noch für unterwegs um mal die Hände sauber zu machen oder so das Gesicht etwas zu erfrischen. Wenn die Packung allerdings leer ist, werde ich es nicht mehr kaufen. Komischerweise hatte ich das aber erst nicht. Erst seit den letzten zwei Packungen (war ein Doppelpack). Ist bei noch jmd das Problem?

Rival de loop siegt. Welche Reinigungstücher nehmt ihr? Ich hatte mal die Alterra Tücher. Die fand ich zum Beispiel viel, viel zu feucht (gerade, wenn man die Augen reinigen möchte).

Kommentare:

  1. also ich habe momentan grad die Balea pflegende Reinigungstücher 3in1 für sensible Haut und bins ehr zufrieden. Reinigen gut, reizen nicht und riechen angenehm. Die von Balea Young riechen schön, aber da hatte ich Probleme, dass meine Haut da dieselbe Reaktion zeigte, wie deine nach Alverde.

    AntwortenLöschen
  2. Ich benutze die von bebe eigentlich bleibe ich auch bei den weil sie ganz gut sind.
    Kati

    AntwortenLöschen
  3. ich steh auf Balea ;) hatte da noch nie Probleme mit der Marke von DM!

    AntwortenLöschen
  4. *Auch mal meinen Senf dazu geb* Also ich benutze so gut wie immer Balea und ich bin wirklich sehr zufrieden damit . Sind echt weich & erfüllen ihren Zweck :) liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Mh.. ich habe die von Rival de Loop. Benutze sie allerdings nur äußerst selten.. eigentlich nur wenn ich Nachtbereitschaftsdienst habe.. weil das Wasser dort in "meinem" Zimmer immer so gammelig aus der Leitung kommt^^
    Na ja.. da bin ich dann jedenfalls sehr zufrieden damit^^

    AntwortenLöschen
  6. Hmm... cool dass du das hier so schilderst, ich vertrag leider diese Abschminktücher nicht und nehme schon seit Ewigkeiten von bebe die blauen... die brennen irgendwie nicht. :)

    AntwortenLöschen