Freitag, 16. März 2012

MUA Immaculate Collection Palette

Herrliches Frühlings-Wetter ist das jetzt, oder? Ich hab heute fast den ganzen Tag in der Sonne verbracht und fühle mich richtig aufgetankt :) Wie war euer Tag? Was habt ihr gemacht?

Passend zum Sonnenschein hab ich mal die tolle MUA Immaculate Collection Palette für euch geswatcht. Sie kostet 8 Pfund und beinhaltet 24 Farben. Die Farben sind nur nach Shade 1-24 benannt und haben leider keine eigenen Namen.



24 wunderschöne matte, metallische und schimmernde Lidschatten, für alle Situationen gewappnet ;)

links:Palette, mitte: im Sonnenlicht, rechts: normales Tageslicht

Die matten, besonders hellen Farben schwächeln etwas. Dafür sind die schimmernden und metallischen die Bombe!

links:Palette, mitte: im Sonnenlicht, rechts: normales Tageslicht

Die dunklen matten Lidschatten sind dagegen gut pigmentiert. 

links:Palette, mitte: im Sonnenlicht, rechts: normales Tageslicht

Die meisten Lidschatten sind butterweich. Es sind aber auch einige Kandidaten dabei, die ziemlich bröselig sind, wie das dunkelbraun hier. Da gibts viel Fallout. Der fliederfarbene Lidschatten ist matt. Die Glitterpartikel sind Fallout von dem Bronze-Ton daneben. Ich habs leider erst jetzt auf den Fotos gesehen.

links:Palette, mitte: im Sonnenlicht, rechts: normales Tageslicht

Besonders auf den violetten Ton war ich richtig scharf. Es ist ein Duo-chrome Lidschatten in violett-blau. Und auch der grüne hat einen goldenen Schimmer. Von beiden bin ich hin und weg!

links:Palette, mitte: im Sonnenlicht, rechts: normales Tageslicht
Hier habe ich nochmal meine Lieblingsfarben der Palette zusammen geswatcht. Sind zwars alles die schimmernden und metallischen, aber darauf steh ich halt am meisten ;)

Shade 15

Shade 8 und 24
Nochmal ein paar Makros von den drei Lieblingen.

Ich swatche übrigens immer mit der Alverde Base und den ebelin Kosmetik-Stäbchen. Die find ich dafür echt super. Zum schminken nehme ich sie aber auch oft. Hilfreich ist, dass man zwei breiten bei den Stäbchen hat: Die breite Fläche für den großflächigeren Auftrag und die schmale, spitzere für Akzente oder um am unteren Wimpernkranz zu arbeiten.

ebelin Kosmetik-Stäbchen

Auch wenn ein paar wenige Lidschatten schwächeln bin ich hin und weg von der Palette und das für umgerecht gerade mal ca. 10 Euro! Ich möchte sie nicht mehr missen!

Kommentare:

  1. Du hast einen wirklich schönen Blog, da muss ich dir gleich mal folgen :) Außerdem find ichs toll, dass ich mal endlich eine Bloggerin aus meiner Nähe gefunden habe!^^
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu! Vielen Dank, das freut mich hihi :)
      Woher kommst du denn so ungefähr? :)

      Löschen
  2. Also die Alex ist leider aus dem Osten in den bösen Westen gezogen, aber ich bin noch hier, in Senftenberg, falls dir das was sagt^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ah natürlich, von da haben wir unseren kater hihi

      Löschen
    2. Siehste mal! :D Ich hab auch zwei Katzen^^ Die von hier sind anscheinend die Schönsten! xD

      Löschen
    3. hihi aber auch die frechesten ;)

      Löschen
  3. Die Palette schaut echt super aus :) Danke für deinen Tipp, aber habe leider keinen Macroaufsatz :(

    lg yeliz

    AntwortenLöschen