Montag, 13. Februar 2012

basic Kabuki

Hallo meine Lieben,

heute stelle ich euch mal meinen Kabuki von basic vor. Diesen gibt es für ca. 2,59 Euro (Ich weiß es leider nicht mehr genau) bei Schlecker zu kaufen.

Das sagt basic: "wonder brush! Der ideale Pinsel für alle losen Puder. Die kuschelig-weichen Synthetik-Härchen nehmen jedes Puder optimal auf und geben es gleichmäßig an die Haut ab."



Er ist ungefähr so 6-7cm hoch. Passt also gut auch ins Schminktäschchen. 
Bisher ist es der einzige Pinsel, mit dem ich den Blush von Kiko auftragen kann. Bei anderen habe ich immer kaum was auf dem Pinsel. Das liegt zum einen daran, dass der Pinsel sehr fest gebunden ist und zum anderen daran, dass er auch relativ "hart" ist. Also es handelt sich dabei nicht um einen butterweichen Federpinsel. Auch wenn basic von einem "kuschelig-weichen" Pinsel redet. Trotzdem ist der Auftrag mit ihm, zumindest für mich, nicht unangenehm. Man spürt die Haarbürsten zwar leicht, aber für den tollen Auftrag, den man damit erhält, verkrafte ich das gerne.
Ich trage damit auch meinen alverde mademoiselle Puder auf, der ja gepresst ist. Bisher hatte ich auch noch keinen Haarverlust.
Kabuki mit Kiko blush
Fazit: Auch wenn er relativ hart ist, ist die Aufnahme an Produkt immer optimal. Man hat nie zu viel oder zu wenig. Einmal kurz drauf gestippt und die Menge an zum Bsp. Blush reicht immer für eine Seite. Auch Puder lässt sich mit ihm gut einarbeiten und verteilen. Ich kann sehr gut mit ihm arbeiten und kann ihn für die Unempfindlicheren von uns weiter empfehlen.

Edit: Ich habe ihn jetzt mal gewaschen und finde, dass er etwas weicher geworden ist. Also vllt doch für alle was ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen