Montag, 30. Januar 2012

essence crazy good times wimpern

Momentan bin ich ganz im Wimpernfieber und nutzte das Wochenende zum ausprobieren. Heute möchte ich euch die essence Wimpern aus der crazy good times LE vorstellen.
Sie haben 2,79 Euro gekostet und benutzt habe ich die 05 COLOURBRATION.

Von der Wirkung her haben sie einen wunderbaren WOW-Faktor und tragen sich auch sehr angenehm. Der Kleber ist ok, könnte aber etwas besser sein. Zumindest hat es an den Innenseiten nicht so lange gehalten, oder ich habe da zu wenig genommen.


Aber kann mir jmd noch einen Tipp geben, wie ich das hin bekomme, dass man meine eigenen Wimpern nicht sieht? Ich glaub man sieht sie auch nur auf den Fotos oder müsste mir schon sehr nah kommen. Ich habe schon überlegt, ob ich sie mit dem Augenbrauengel von essence quasi fixiere...Oder sollte ich lieber vorher die Wimpernzange nehmen?

Wie gefallen euch die Wimpern?

Ausserdem verwendet habe ich:
Inglot e/s 428 Pearl
NYX ultra pearl mania lime (im Innenwinkel über Inglot und unterer Wimpernkranz)
Alverde liquid eyeliner von der mademoiselle LE

Kommentare:

  1. toll! und dann für diesen preis! muss ich mir im laden auch auf jeden fall mal angucken!

    AntwortenLöschen