Mittwoch, 18. Januar 2012

DM-Produkttest Bruno Banani

Heute auch mal ein Post für die Herren der Schöpfung!
Letzten Donnerstag hatte ich Glück und war gerade zufällige Online(ok, ich habe während eines Vortrags im Seminar gesurft), als auf der Facebook-Seite von DM wieder ein Produkttest gestartet wurde. Diesmal auch mal etwas für den Herrn von Heute.

BRUNO BANANI DANGEROUS MAN

Produkttestinhalt
Heute kam ein sehr gut verpacktes Paket an. Im großen Karton enthalten war einmal ein 50ml Flakon und 6 Proben von DANGEROUS MAN und ausserdem auch 5 Proben zum Bruno Banani Parfum for woman. Also gehen wir Frauchen diesmal nicht ganz leer aus ;)

Mein Männlein freute sich sehr und so wurde gleich ausprobiert. Der Duft ist recht würzig und sehr maskulin. Uns gefällt er beiden sehr gut. Er trägt ihn jetzt schon fast 3 Stunden und man nimmt ihn immer noch gut war. Wir sind begeistert und mein Freund meinte, ich wisse ja jetzt, was er jetzt immer tragen wird ;)
Leider steht im Karton nichts zu den einzelnen Duftkomponenten. Aber ich hab Freund Google angeworfen und kam auf die Seite styleranking.de. Dort findet man die Zusammensetzung:

"Dangerous Man wurde mit frischen Kopfnoten wie Mandarine, Bergamotte, Zitrone und Kumquat angereichert, während würzige Noten wie schwarzer Pfeffer, Muskatnuss, Gewürznelken und Rosmarin die Herznote bilden. Orientalische Basisnoten wie Zedernholz, Tonkabohnen und Ambernoten verleihen dem Duft einen maskulinen Charakter."

Ausserdem sollen die enthaltenen Clyclodextrine durch die in erregenden Momenten entstehende Körperwärme aktiviert werden und setzen dadurch mehr Duftstoffe frei. Daher auch der Name. Müssen wir nochmal ausprobieren ;)

Verpackung und Flakon von dangerous man
Alles in allem können wir den Duft weiterempfehlen. Er hält lang, preislich ist er erschwinglich (wahrscheinlich ab 18 Euro) und hat ein schönes Design.
Allerdings fehlt uns eine Kappe. Es ist zwar eine Art Klammer dabei, die versehentliches Drücken verhindert, aber ein Verschluss wäre toller gewesen.

Vielen Dank an DM und Bruno Banani für den Produkttest!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen