Samstag, 12. November 2011

Nachtrag von heute

Jetzt hab ich mal das neue Dr. Oetker Vitalis OHNE Rosinen getestet. Laut Dr. Oetker verführt dieses mit getrockneten Ananasstücken, Papaya-Würfeln und einem Hauch von Maracuja gepaart mit leckeren Cranberries, Apfelscheiben und Pfirsichstücken. Das Müsli ist eine Vollkorn-Getreide Mischung und enthält unter anderem auch Cornflakes.
Heute gabs das gute Müsli mal ganz klassisch mit Milch. Zugegebener maßen habe ich schon eewwiigg kein Müsli mehr angeschaut. Aber ich muss sagen, trotz meiner bedenken, dass es Vollkornmüsli ist, schmeckt es echt lecker. Ein großes Plus sind natürlich die (zumindest bei den Äpfeln) großen Fruchtstücke. Die Stückchen pickt man sich natürlich als erstes raus. Ich habe aber auch was drin, was ich einfach nicht identifizieren kann. Ich nehme an, dass es Fruchtstücken sind, bin mir aber schon sicher, das es keine der oben aufgeführten sind. Sie sind dunkel und ziemlich fest. Ich hab sie dann raus gesucht und nicht gegessen. Morgen wirds das dann mal mit Joghurt geben.
Wie ich gerade feststelle, schmeckt auch unserm Kater das Müsli(nein, er soll natürlich nicht auf den Tisch und schon gar nicht aus der Schüssel schlabbern aber naja, ich drück grad mal ein Auge zu, mit Wissen auf nächste Woche [siehe ein Blogeintrag darunter]).

DANKE noch an konsumgoettinnen.de für den Produkttest!
Vitalis OHNE Rosinen im trockenem Zustand(über der Cranberry das dunkle, was soll das nur sein?)

und mit Milch :)


Aufgrund dessen, dass wir, mein Freund und ich, krank sind, haben wir uns (endlich) mal eine Thermoskanne gekauft und trinken nun literweise Tee. Bei meinen Großeltern gabs letztens Himbeertee. Den fand ich soo lecker, dass ich den jetzt auch immer kaufe. Allerdings in Kombination mit Vanille(merkt man aber nicht so den Unterschied). Jedenfalls ist der super lecker. Habe bisher den aus dem Rossmann und den aus dem Penny. Im DM gibts leider keinen nur mit Himbeer(-Vanille).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen