Freitag, 18. November 2011

Glitzer, Glitzer

Hallo :)

Heute stelle ich euch noch ein paar Sachen der Essence Vampire's Love LE vor. Bilder des gesamten Aufstellers gibt es ja schon genug. Daher werdet ihr hier diesmal nur die Bilder von den Produkten sehen, die ich mir gekauft habe.

Das wären:
Nagellack Vampire's Love 02 Into the Dark ca. 1,75
Lipstain Vampire's Love 02 True Love ca. 1,95
Shimmer Powder Vampire's Love ca. 2,75
Lidschattenpalette Vampire's Love ca. 3,79

Vampire Love Lack 02 into the dark
 Der Nagellack  Into the dark sieht farblich erstmal richtig super aus. Wirklich wie ein anbrechender Sternenhimmel. Auftragen lässt er sich wie eigentlich alle Essence Lacke sehr gut und gleichmäßig. Leider blättert der Lack ziemlich schnell ab. Auftragen muss man ihn schon 2 mal. Je nachdem, wie intensiv auch die Farbe sein soll.

Lipstain 02 True Love
 Den Lipstain true love hätte ich mir eigentlich sparen können. Ich habe echt eine Weile überlegt, ob ich das Bild mit meinem Mund poste. Er hat einen Schwammapplikator, wo man eigentlich denkt, dass es sich gut auftragen lässt. Es ist aber so, dass er irgendwie verläuft. Es steht auch drauf, dass er eine färbende Wirkung hat. Also als Lipglos darf man das nicht verstehen. Er färbt irgendwie wirklich nur. Ich glaube so werde ich ihn nie tragen..Anscheinend eignet er sich eher als Blut zu Halloween...Schade...

Vampire's Love Lidschattenpalette
 Die Lidschattenpalette Love at first bite ist farblich super abgestimmt. Toll ist auch der Spiegel, der in der Palette integriert ist. Das mittlere Foto ist mit Blitz, das rechte ohne Blitz. 
Von unten nach oben: 1. Strich ist der Goldton im linken Bild oben links, der lilafarbene oben rechts ist der 3. Strich, der schwarze unten links der 4. Strich und dementsprechend ist der 6. Strich der rosefarbene unten rechts.
Der goldfarbene, auf den ich mich am meisten gefreut hatte, ist im Endeffekt schwarz mit Goldpartikeln. Dabei hatte ich so auf einen Goldton gehofft. Leider gab es ja keinen Tester. Und als ich dann den Goldton das erste mal ausprobieren wollte, war ich ganz geschockt und dachte schon, ich hab den schwarzen darunter aufgetragen oO Der schwarze enthält noch silberne Glitzerpartikel. Tagsüber benutze ich den rosa und silber farbenen Lidschatten. Den violetten und dunkelgrauen habe ich noch nicht ausprobiert.
Beim rosa farbenen muss man mehrmals auftragen, damit man etwas sieht. Die anderen sind relativ gut pigmentiert.

Vampire's Love Shimmer powder und Moonlight Collection shimmer powder(unten rechts)



Der shimmer powder ist echt super. Man glitzert und glitzert und glitzert und das wollte ich auch. Diesmal sind es goldene Schimmerpartikel. Das letzte Mal, bei der Moonlight LE (zum New Moon Film) waren es silberne Schimmerpartikel. Er mattiert auch und bei (Sonnen-)Licht kann man dann losschimmern. Herrlich!

Manhattan powder rouge 39D apricot

Dann wanderte noch vor ein paar Tagen der Manhattan powder rouge tender touch 39D apricot in mein Körbchen. Es gab 20% auf Manhattan Kosmetik, also habe ich noch 3,00 Euro bezahlt. Ich brauchte dann jetzt doch mal etwas mehr Farbe im Gesicht. Die Farbe ist sehr dezent. Ich wollte auch nur etwas frische fürs Gesicht und das hab ich bekommen. Wie man auf dem Foto sieht, sind auch hier ein paar Schimmerpartikel enthalten. Diesen Powder Rouge kann ich empfehlen.

p2 matte dream eye shadow  080 apricot dream
Bei dm gab es als extra zu den Balea Reinigungstüchern den p2 Lidschatten gratis dazu. Wie auf dem Foto zu sehen ist, dachte ich auch, es sind Streifen. Jedoch handelt es sich dabei um eine Wellenstruktur und durch Schatten und Licht entsteht die Streifenoptik. Es handelt sich aber nur um eine Farbe. Erstmal muss ich sagen, dass man ja schon echt viel Gewalt anwenden muss, um den überhaupt auf zu bekommen. Und ich bin nun wirklich nicht ein schwaches Mädel xD Ansonsten hat der Lidschatten schon farblich fast etwas von einem Powder. Als Grundlage für ein Augen- Make-up ist er ganz gut. Ihn solo zu tragen lohnt sich fast nicht, weil man ihn kaum sieht. Deswegen hab ich auch kein Foto reingestellt. Weil die, die ich machte, da sieht man einfach nichts oO

Bis bald :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen