Sonntag, 26. Oktober 2014

Zoeva exclusively for Douglas Pinselset

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe ihr habt die Zeitumstellung auf Winter gut überstanden? Ich habe mich heute früh sehr gefreut, als ich feststellte, dass es ja erst eine Stunde früher ist, als der (natürlich vergessene) nicht umgestellte Wecker anzeigte. Nun scheint auch schön die Sonne und da habe ich die Chance genutzt und schöne Fotos vom ZOEVA Pinselset, welches gestern bei mir eintraf, gemacht.


Erhältlich ist das limitierte Set in den Filialen von Douglas und im Onlineshop für 19,99 Euro. Enthalten sind 4 Pinsel und eine Tasche im exklusiven Douglasdesign. Farblich im zarten Türkis gehalten. 


Die Pinsel bestehen aus einem Echthaar-Synthetikborsten-Mix in silberner Fassung und türkisem Stiel. Das Set besteht aus dem 227 LUXE SOFT DEFINER, dem 231 LUXE PETIT CREASE, dem 234 LUXE SMOKY SHADER und dem 322 BROW LINE. 


227 LUXE SOFT DEFINER


Der Soft Definer dient zum verblenden des Lidschattens, um weiche, fließende Übergänge und einen soften Look zu schaffen. Zoeva empfiehlt, den Lidschatten in kreisenden Bewegungen aufzutragen und diesen Schritt mindestens drei mal zu wiederholen. Ich denke das ist aber auch vom Lidschatten und den gewählten Look abhängig.

Wie ihr seht, steht da das ein oder andere Haar ab. Ansonsten sind die Borsten aber sehr weich, fest gebunden, aber trotzdem gut beweglich. 

231 LUXE PETIT CREASE


Mit diesem Pinsel könnt ihr den Lidschatten sehr gut akzentuieren und zum ausschattieren in der Lidfalte nutzen. Mit diesen Pinseln arbeite ich sehr gerne, gerade weil man mit ihnen auch Tiefe ins Augen-Make-up schaffen kann.


234 LUXE SMOKY SHADER


Der Name sagt es ja schon: Das ist der Pinsel für unsere beliebten Smokey Eyes. Gerade Kajal lässt sich mit ihm gut smoken.

322 BROW LINE


Normalerweise setzt man ihn für die Augenbrauen ein und kann sie dadurch sehr gut definieren. Aber der ein oder andere, darunter ich, nutzt ihn auch gerne für Gel-Eyeliner. Erfordert etwas Übung, funktioniert dann aber ganz wunderbar!

Alle Pinsel sind sehr gut gebunden und schön weich. Da kratzt nichts und Lidschatten wird gut aufgenommen und auf das Augenlid abgegeben. Dies ist bereits mein zweites Zoeva Augenpinselset. Durch das türkis setzen sie natürlich noch einen tollen farblichen Akzent. 

Habt ihr euch die Pinsel auch gekauft? Ich denke, die sind auch schön zum verschenken, oder? Weihnachten ist ja schließlich auch bald wieder ;)

Alles Liebe,
Elisa




Montag, 7. April 2014

GARNIER Fructis OIL Repair 3

Hallo ihr Lieben,

ja mich gibt es tatsächlich auch noch. In letzter Zeit war ich eher passiver Leser und nur auf Instagram aktiv. Das soll sich nun wieder ändern. Starten wir also mit zwei brandneuen Produkten von Garnier! Ab jetzt erhältlich sind die zwei neuen Produkte von Garnier Fructis OIL Repair 3 Wunder Öl-Spray und das Fructis OIL Repair 3 In der Dusche Nähr Spray.


Beide Produkte habe ich abwechselnd seit zwei Wochen im Test und möchte sie euch nun vorstellen.

Erstmal möchte ich euch etwas über die Fructis OIL Repair 3 Serie schreiben. Die 3 steht für die 3 Öle Aprikosen-, Mandel- und Mango-Öl. Diese pflegen das Haar besonders leicht, damit selbst feines Haar maximal gepflegt wird und leicht wie eine Feder ist, aber nicht fliegt. Dadurch erhält das Haar strahlenden Glanz, spürbare Geschmeidigkeit und wundervolle Seidigkeit. 


Das Wunder Öl-Spray


Dieses Spray kann man wunderbar zwischendurch anwenden. Es hat einen fabelhaften Duft und macht gerade sehr trockene Spitzen sehr schnell wieder glatt und geschmeidig. Das Haar erhält dadurch einen schönen Glanz. Ich wende es aber nur in den Haarlängen und speziell den Haarspitzen an. Einfach vor dem Bürsten mit Abstand aufs Haar sprühen und die Haare bürsten. So verteilt sich alles optimal. 

Fructis Oil Repair 3 In der Dusche Nähr Spray


Sachen, die man in der Dusche anwendet, nennt man ja momentan ganz gern "in der Dusche" Produkt. Ich finde, man könnte die Produkte auch einfach mal ganz kurz benennen ;) .  Das tolle an diesem Produkt ist, dass man sich im Prinzip die Spülung sparen kann, aber gleichzeitig zusätzlich Pflege erhält, als hätte man eine Kur angewendet. Das ganze geht auch recht fix. Haare wie gewohnt waschen, dann 10-12 Sprühstöße ins feuchte Haar geben. Dieses im Haar verteilen und anschließend ausspülen. Fertig.


Ganz gut finde ich hier den Sprühkopf, der durch ein Look-System (blauer Pfeil) entriegelt werden kann. So kann man die Flasche auch bequem mitnehmen, ohne Angst haben zu müssen, dass man den gesamten Inhalt in der Tasche verteilt.


Das Serum ist relativ dickflüssig und milchig. Duftet leider nicht so schön intensiv wie das Spray. Denn das ist eindeutig mein Favourit. Kann ich schnell, auch zwischendurch, anwenden und es hinterlässt lange einen sehr angenehmen Duft.

So sehen meine Haare aktuell aus (nach zwei Wochen Anwendung).

Habt ihr die Produkte schon entdeckt? Wie gefallen sie euch? Ich finde super, dass sie auch was für schnell fettende Haare sind und diese nicht beschweren. 
Ich kann euch leider keinen genauen Preis angeben. Das Öl-Spray hat 150ml Inhalt und das Nähr-Spray 200ml Inhalt. Ich schätze, die Produkte werden so um die 5-7 Euro liegen.

Vielen Dank an die Garnier Blogger Academy fürs testen dürfen und Zurverfügungstellung der Produkte!

Donnerstag, 20. Februar 2014

MAC Viva Glam Rihanna

Hallo meine Lieben,

jaja, mich gibts tatsächlich auch noch. Ich habe mir jetzt auch endlich mal einen MAC Lippenstift gegönnt. Eher aber noch, weil es einer von Rihanna ist. Und Rihanna find ich einfach nur mega toll. Eine super schöne Frau mit einer tollen Stimme. Bei MAC online war er natürlich direkt ausverkauft. Bei Douglas hatte ich aber noch Glück und konnte den Lippenstift mit dem außergewöhnlichen Rot noch ergattern. Und für das schlechte Gewissen: Der Kaufpreis geht komplett an die AIDS Stiftung.


MAC Viva Glam Rihanna
Die Verpackung ist schlicht im matten schwarz. Erhält aber durch den metallisch roten Schriftzug einen schönen Effekt. Auch die Lippenstifthülse wirkt im matten und doch schimmernden Rot sehr hübsch. Der Lippenstift selbst enthält Glitzer, den man auch aufgetragen wahrnimmt und dem Lippenstift einen metallischen Effekt gibt.

Hier erstmal der Swatch:

zwei mal geswatcht Viva Glam Rihanna
Auf meiner Hand wirkt er relativ kühl. Aufgetragen wirkt er bei mir aber sehr warm und ist bbäämm. Seht hier:

Mit Viva Glam Rihanna


Bei mir hält der Lippenstift sseehhrr lange. Auch wenn beim Küssen mein Freund etwas mit geschminkt wird und auch mal was am Glas hängen bleibt. 

Für mich shcon recht gewagt. So würde ich ihn eher nur abends tragen oder wenn ich nach Berlin oder Dresden fahre. Da kann man das auch tagsüber tragen. Hier würde ich glaub eher komisch angeschaut werden ;) Auch wenn die Farbe recht auffällig ist, ist sie wohl für so gut wie jede tragbar. Man darf halt mit dem Rest nicht überhand nehmen ;)

Wie gefällt euch der Lippenstift? Habt ihr ihn auch? Der Lipgloss war mir vviieell zu glitzrig.

Hier noch ein Outtake ;)